Vita Sabine Egelhaaf

lSONY DSC

Geboren 1956 in Wedel, Schleswig-Holstein
Fachhochschule für Gestaltung, Hamburg, Diplom
Fachschule für Keramik, Landshut, Gesellenprüfung
Mitglied im BBK Schleswig-Holstein und BBK Mecklenburg und Vorpommmern, Gemeinschaft Lübecker Künstler
2010 Artist in Residence, Hotel Pupik, Schrattenberg, St. Lorenzen bei Scheifling (Österreich)
lebt und arbeitet in Mustin bei Ratzeburg

Einzelausstellungen

2015    Malerei und Keramik (mit Frieda Knapp), Möllner Museum Historisches Rathaus (Katalog)
2012    Wandelbar (mit Christian Egelhaaf) Wassermühle und Atelierhaus, Trittau (Katalog)
2010    Sabine und Christian Egelhaaf, Rathaus Schenefeld
2006     Balance, Galerie Roter Pavillon, Bad Doberan (mit Gisela Kurkhaus-Müller)
2004     Malerei, Plastiken, Fotografie, Objekte, Graukloster, Schleswig (mit Christian Egelhaaf)

Gruppenausstellungen

2013    Analog und Digital, 23. Kunstschau des Künstlerbundes MV, Kulturhaus Mestlin (Katalog)
2012    Artnet, Dänisch-Deutsches Gemeinschaftsprojekt, Grafisk Værksted Næstved und Dat Hogehus,     Lübeck, Photopolymerdrucke
2011    Graenselandsudstillingen,  Aabbenraa (DK) | Kunstraum Testorf
2010    Randerscheinung, Museum Historisches Rathaus, Mölln (Katalog)
2010    Landesschau Schleswig-Holstein in Oslo, Rathausgalerie (Katalog)
2009    Zwischen Nordlicht und Alpenglühen, Kulturforum Burgkloster, Lübeck
und Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel (Katalog)
2009    figurative sense, Landesweite Kunstschau Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern, Kunsthalle     Rostock (Katalog)
2003 – 2012    Landesschauen, BBK-Schleswig-Holstein, (Kataloge)
2003 – 2013    Jahresschauen der Lübecker Künstler (Kataloge)

Installation im öffentlichen Raum (temporär)

2014    Ins Blaue, 24. Kunstschau des Künstlerbundes MV, Rügen, (Katalog), Brücken ins Paradies,  Kreismuseum Ratzeburg (Flyer)
2013    LustGarten des 21. Jahrhunderts, Schwerin, Schwimmende Wiese (Flyer)
2012    Kapitelle der Stille, Freifläche  St. Marien-Kirche, Wismar (mit Christian Egelhaaf, Katalog)
2011    Portmobile, Kinetische Objekte im Wismarer Hafen (mit Christian Egelhaaf)
2010    GrenzZeichen, Lauenburgischer Kunstverein, Bahnhof Büchen (Flyer)
2009    MuseumImWald, Lauenburgischer Kunstverein, Rülauer Forst, Schwarzenbek (Flyer)
2007     X Positionen, Museum Kunstmühle Schwaan, Mecklenburg-Vorpommern (Flyer)
2006    KIK Kunst im Kurpark, Bad Malente-Gremsmühlen (mit Christian Egelhaaf, Flyer)
2005    Oben – Unten, Pappmaché-Aktion, Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, Berlin (mit     Christian Egelhaaf, Flyer)
2004     Galerie auf der Schlei, Stadt Schleswig, (mit Christian Egelhaaf)
2003     Galerie auf dem Wasser, Stadt Schleswig (mit Christian Egelhaaf)

Kunst am Bau

2014    Dritter Platz in der zweistufigen Ausschreibung Kunst am Bau Institut für Pharmakologie der Uni Greifswald     (mit Christian Egelhaaf)
2013    Erster Platz und Ausführung Kunst am Bau Wettbewerb Handwerkskammer Flensburg
2012    Einladung zum Wettbewerb Kunst am Bau Hauptgebäude der Uni Rostock
2011    Finalist in der zweistufigen Ausschreibung Kunst am Bau Rechenzentrum der Uni Rostock
2009    Lichtkinetische Außeninstallation, Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium, Lübeck (mit Chr.  Egelhaaf)
2008    Endrunde im beschränkten Wettbewerb Kunst im öffentlichen Raum, Bargteheide
2006     Plastik im Außenraum, C. F.-von-Weizsäcker-Gymnasium, Barmstedt (mit Christian Egelhaaf)

 

Installation, Plastik, Fotografie